Sorry, your browser does not support inline SVG.

Praktikum bei der RDKD

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, das Rettungswachenpraktikum im Rahmen Ihrer Ausbildung zum Rettungshelfer oder Rettungssanitäter auf einem unserer, mit eigenem Personal betriebenen, Standorten Niederzier und Nideggen durchzuführen.

Aufgrund der begrenzten Praktikumsplätze, bitten wir Sie sich frühzeitig zu bewerben.

Für den Praktikumszeitraum stellen wir die Persönlichen Schutzausrüstung zur Verfügung, wobei Sie Sicherheitsschuhe der S3 Sicherheitsnorm selber mitbringen müssen.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an ausbildung@rdkd.de.

Zu Dieser gehört, neben dem Anschreiben und dem Lebenslauf, auch die Bescheinigung eines Arbeitsmediziners über die G 42 Untersuchung sowie die Ärztliche Bescheinigung.

Bitte beachten Sie, dass Sie von uns keine finanzielle Unterstützung für oder während des Praktikums erhalten.

Leider können wir keine „Schnupper-“ oder Schülerpraktika anbieten.

Für Rückfragen steht Herr Wimberger gerne E-Mail (M.Wimberger@Kreis-Dueren.de) zur Verfügung.

Ausbildung zur/zum Notfallsanitäter/in

Die Ausbildung zum Notfallsanitäter ist bundeseinheitlich über das Notfallsanitätergesetz und die Ausbildungs- und Prüfungsverordnung geregelt.

Die Ausbildung hat eine Dauer von drei Jahren (Vollzeitform) oder höchstens bis zu fünf Jahren (Teilzeitform) und schließt mit einer staatlichen Prüfung ab.

Gegliedert wird die Ausbildung in den theoretischen und praktischen Unterricht in staatlich anerkannten Schulen (1920 Stunden) sowie in eine praktische Ausbildung auf Lehrrettungswachen (1960 Stunden) und in Krankenhäusern (720 Stunden).

Stellenausschreibung Notfallsanitäterausbildung ab 01.09.2021

Flyer Notfallsanitäterausbildung

NOBIZ

Ständige Weiterbildung ist in unserem Berufsfeld essentiell. Wir haben den Anspruch, rund um die Uhr mit qualifiziertem Fachpersonal für Sie da zu sein. Damit ein Rettungsdienst gut funktioniert und patientenorientiert arbeitet, brauchen wir motivierte und qualifizierte Mitarbeiter. Kontinuierliches Lernen, fortlaufende Qualifizierung und ständige Verbesserung der Arbeitsbedingungen sind die Voraussetzung hierfür.

Erfahren Sie mehr über unser Weiterbildungszentrum unter www.nobiz-eifel-rur.de.

Klicken Sie auf OK, um den Inhalt von Google Maps nachzuladen. Es wird eine Verbindung zum Google Maps Server hergestellt, weitere Informationen zu den von Google Maps erhobenen Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK